Erbringung von Verkehrsdienstleistungen in Schienenpersonennahverkehr (SPNV) im Bundesland Tirol auf der Strecke Jenbach-Mayrhofen/Zillertal

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung Erbringung von Verkehrsdienstleistungen in Schienenpersonennahverkehr (SPNV) im Bundesland Tirol auf der Strecke Jenbach-Mayrhofen/Zillertal
Kategorie (CPV Hauptteil) 60210000 Öffentlicher Schienentransport/öffentliche Schienenbeförderung
Auftraggeber
Lieferant Zillertaler Verkehrsbetriebe AG
Verfahrensart Verhandlungsverfahren ohne vorheriger Bekanntmachung
Art des Auftrags Dienstleistungsauftrag
Beschreibung Die Republik Österreich, vertreten durch das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, Radetzkystr. 2,1030 Wien, als zuständige Behörde gemäß Art. 2 lit b VO (EG)1370/2007 beabsichtigen über die Schieneninfrastruktur- Dienstleistungsgesellschaft mbH (SCHIG mbH) als Auftraggeberin einen Dienstleistungsauftrag gemäß Art. 5 Abs. 6 VO (EG) Nr. 1370/2007 direkt an die Zillertaler Verkehrsbetriebe AG für die Republik Österreich zu vergeben.
Tag Vertragsabschluss 22.12.2020
Anzahl eingegangener Angebote 1
Anzahl eingegangener Angebote (KMU) 0
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 20.000.000,00
Angabe ob Auftragswert OSB oder USB Oberschwellenbereich (OSB)
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 04.05.2021