SAV640 - Selzthal; GN inkl. PLV Gl. 771; km 139,558 - 140,273 - Baumeister Unterbaubegleitmaßnahmen

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung SAV640 - Selzthal; GN inkl. PLV Gl. 771; km 139,558 - 140,273 - Baumeister Unterbaubegleitmaßnahmen
Kategorie (CPV Hauptteil) 45000000 Bauarbeiten
Auftraggeber
Lieferant Swietelsky Baugesellschaft m.b.H. ZNL Wien - Ingenieurtiefbau
Verfahrensart nicht offenes Verfahren ohne vorheriger Bekanntmachung
Art des Auftrags Bauauftrag
Beschreibung Bei dieser Vergabe handelt es sich um die Ausschreibung der Baumeisterleistung für das Bauvorhaben "Selzthal; GN inkl. PLV Gl. 771; km 139,558 - 140,273".
Die Baumeisterleistungen werden in zwei Bauphasen abgerufen:
BAUPHASE 1: 16.08.2022 – 09.09.2022
- GNL Gl. 771 zw. km 139.890,832 u. km 140.271,341, Lg. ca. 380,5 m Arbeiten ÖBB-FW + AN und Baumeister
- Entwässerungsmaßnahmen Gl. 771, zw. km 139,559 u. km 139,844, rdB Baumeisterarbeiten
ARBEITSUNTERBRECHUNG
BAUPHASE 2: 20.10.2022 – 04.11.2022
- GNL Gl. 771 zw. km 139.559,354 u. km 139.890,832, Lg. ca. 331,5 m Arbeiten ÖBB-FW + AN u. Baumeister
- Entwässerungsmaßnahmen zw. km 139,844 u. km 139,891, rdB Baumeisterarbeiten
Die Baumeisterleistung beinhaltet u. a. folgende Keistungen:
- Rodungsarbeiten l u. rdB
- Gleisschotter bis auf Höhe des neu herzustellenden Gleisplanums abtragen, laden u. wegschaffen
- Gleisplanum herstellen, Gefälle 5% in Richtung rdB (Palten)
- Randbereich ldB herstellen (Spitzgraben), Gefälle 5% entgegen dem Gleisplanum
- Oberboden abtragen, laden u. wegschaffen
- Lockerboden abtragen, laden u. wegschaffen
- Mulde ausformen (Spitzgraben)
- Der Spitzgraben aus Richtung Selzthal u. Rottenmann ist an den Bestandsschacht in ca. km 140,113 anzuschließen. Die Einbindung aus beiden
Richtungen ist auf der Seite Rottenmann herzustellen. 
- Anschüttungen mittels Gleisschotter K II herstellen, Gefälle 5% entgegen dem Gleisplanum, ca. km 140,114 – 140,155
- Randbereich rdB herstellen (Ausschlitzung), Gefälle 5% entsprechend dem Gleisplanum
- Unterbauverstärkung mittels Bodenstabilisierung, ca. km 139,930 – km 140,069, Länge 139 m
Basisangebot
Erfüllungszeitpunkt (Bei Zielschuldverhältnissen) 09.09.2022
Tag Vertragsabschluss 18.07.2022
Anzahl eingegangener Angebote 3
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 436.634,36
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 18.07.2022