Anschaffung eines INDUKTIV GEKOPPELTEN OPTISCHEN EMISSIONS-SPEKTROMETERS (ICP-OES-System)

Art KD_8_1_Z2 Kerndaten für die Bekanntmachung von zu vergebenden Aufträgen, Rahmenvereinbarungen und die Einrichtung bzw. Einstellung von dynamischen Beschaffungssystemen
Bezeichnung Anschaffung eines INDUKTIV GEKOPPELTEN OPTISCHEN EMISSIONS-SPEKTROMETERS (ICP-OES-System)
Kategorie (CPV Hauptteil) 38000000 Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)
NUTS AT ÖSTERREICH
Auftraggeber
Lieferant
Verfahrensart offenes Verfahren
URL https://gv.vergabeportal.at/Detail/129223
Art des Auftrags Lieferauftrag
Beschreibung Die Umweltbundesamt GmbH als Auftraggeber beabsichtigt ein neues bzw. neuwertiges (z.B. Vor-führgerät) induktiv gekoppeltes optisches Emissions-Spektrometer-(ICP-OES-)System (in der Folge ICP-OES) zu beschaffen, welches ein Komplettsystem darstellt, inkl. aller zum Betrieb notwendigen Zusatzgeräte, sowie Hard- und Software. Weiters wird nach Ablauf der Garantiefrist ein Wartungs-vertrag für die Vertragsdauer von 4 Jahren abgeschlossen.
Bei Dauerschuldverhältnissen Laufzeit des Vertrages 240
Schlusstermin für den Eingang 19.07.2022
Tag der erstmaligen Verfügbarkeit 23.06.2022
Letzte Änderung der Ausschreibung 23.06.2022
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 23.06.2022